Tutoriell Rahm Champignons selber machen, low carb, vegetarisch, Abnehmen

Zutaten für 2 Personen:

600g Champignons

2 Zwiebeln

15g Speisestärke

1 Becher Schlagsahne

1 Becher Kräuter Creme Fraiche

1 EL Kräuter Creme Fraiche

150 ml Wasser

2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Zuerst die Zwiebeln schälen und würfeln. Dann die Champignons ggf. säubern und klein schneiden. Dann die Pfanne erhitzen und zuerst die Pilze in den 2 EL Sonnenblumenöl anbraten. Das Pilze Anbraten wird zirka 10 Minuten dauern da erst die ganze Feuchtigkeit aus den Pilzen verdampfen muss und je nach Pfannengröße gebt ihr die Pilze nach und nach in die Pfanne wenn die ersten schon etwas klein zusammen geschrumpelt sind.  Wenn dann alle Pilze schön braun angebraten sind schiebt man sie in der Pfanne etwas zur Seite das ein wenig Platz entsteht um darin die Zwiebeln anzuschwitzen. Wenn dann alles die gewünschte Konsistenz hat die Pfanne auf mittlere Hitze runter stellen und mit dem Becher Sahne ablöschen. Dann mit 1 EL Gemüsebrühe würzen, die 150ml Wasser hinzugeben und die 15g Speisestärke dazugeben. Dann noch den Becher Creme Fraiche dazu geben. Zum Schluss noch nach Belieben Pfeffer dazu geben.

Tipp:

Knoblauch ist auch immer gut bei Pilzen, hierfür einfach noch vor dem Pfeffer 2 Knoblauchzehen ins Gericht reinpressen.

Frische Kräuter wie zum Beispiel Petersilie oder Schnittlauch zum Schluss oben drüber sind nicht nur für die Augen schön sondern auch nochmal extra lecker.

Nun Guten Appetit!

Ähnliche Artikel