Tag - Sonnenblumenkerne

Basismüsli Rezept

70g geschälte Sonnenblumenkerne
40g geschälter Sesam
100g geschälte Mandeln
100g Leinsamen
100g geschrotteter Leinsamen
50g Haferkleie

Die Mandeln klein hacken. Sonnenblumenkerne, Sesam und Mandeln getrennt in der Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften und leicht braun werden. Alle Zutaten mischen, abkühlen lassen und dann erst in ein luftdichtes Glas füllen.

Dieses Basismüsli ist fast schon ein Superfood. In dem Basismüsli stecken alle wichtigen Vitamine, Spurenelemente, Ballaststoffe und gute Fette die man für ein gesundes Frühstück braucht. Und, dieses Basismüsli heißt deswegen Basismüsli weil es ja nur die Basis der Müsli´s macht. Hinzu kommt dann noch Quark, Leinöl und Obst, und nach belieben zum süßen Agavendicksaft. Das Rezept dafür kommt dann hier im nächsten Rezept unter “Frühstücksmüsli mit Quark und Obst” und auch ein Rezept “Frühstücksmüsli für Kinder” gibt es hier. Meine Kids lieben beide Varianten sehr. Also auch für Kinder ist es sehr lecker. Ziel ist es mit diesem Basismüsli gleich schon mit der ersten Mahlzeit des Tages deinem Körper alle wichtigen Nährstoffe zu geben damit er optimal versorgt ist, du fit bist und kein Heißhunger entsteht. Das Basismüsli ist aber auch für viele weitere Rezepte eine gute Grundlage. Die werde ich hier noch weiter ausführen! Es kommt zum Beispiel auch gut im Brot. Snack Cracker und andere Snacks kann man auch daraus machen. Natürlich schmeckt das Basismüsli nicht nur zum Frühstück, ich nehme es auch gerne mal für unterwegs mit oder esse es auch Abends. Da man das Basismüsli wunderbar vorbereiten kann macht es auch kein großen Aufwand. Ich persönlich schätze das ja sehr. So habe ich mehr Zeit für meine Lieben.