Tag - Geflügel

Geflügel Gemüse Reis

Zutaten:

500g Hähnchenbrustfilet (Pute geht natürlich auch)

250g Reis (ich habe hier Jasminreis verwendet wegen der kurzen Kochzeit)

2 Paprika

2 kleine Zucchini

5 kleine Zwiebeln oder 3 große

2-3 EL Olivenöl zum Anbraten ( geht natürlich auch ein anders Öl zum anbraten)

2 TL Kurkuma Pulver

Pfeffer

Salz


Zubereitung:

Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel oder Steifen schneiden wie es euch beliebt. Zucchini waschen und nach beliebiger Form klein schneiden 🙂 Zwiebeln schälen und in Würfel oder Ringe schneiden. Reis in einem Sieb gut waschen und dann in der vierfachen Menge Wasser, also 1 Liter, 10 Minuten köcheln. Ich gebe noch 1 TL Salz ins Kochwasser zum Reis. Hähnchenbrustfilet in Mundgerechte Stücke schneiden und etwas Salzen. Dann in 2-3 EL Öl goldbraun anbraten. Aus der Pfanne holen. In die selbe Pfanne nochmal 2 EL Öl und die Paprika und die Zwiebeln darin auf etwas mehr als halber Stufe, 3 Minuten anbraten. Die Zucchini dazugeben und nochmal 3 Minuten braten lassen. Die 2 TL Kurkuma Pulver und noch etwas Pfeffer über das Gemüse geben, evtl. noch mit etwas Salz abschmecken.


Fertig 🙂


Ihr könnt jetzt schön anrichten mit Reis Gemüse und Fleisch. Oder ihr mischt das Fleisch nochmal unter das Gemüse. Oder ihr mischt alle 3 Komponenten in einer großen Pfanne/Topf zusammen.


Guten Appetit!